Responsive image
 
---
---

Truppenübungsplatz dicht

Die Durchgangsstraßen des Truppenübungsplatzes in der Senne sind von heute an und damit sechs Tage früher als bisher geplant gesperrt. Sie sollen am 1. Februar wieder geöffnet sein. Die Range Control, der britische Verbindungsoffizier und die Stadt Paderborn haben sich zu der vorzeitigen Sperrung entschieden. Stadt und Range Control haben nicht genug Streusalz, um die Straßen für den öffentlichen Verkehr zu sichern.