Responsive image
 
---
---

Ungebremst aufgefahren

In der Nacht ist auf der Autobahn 2 bei Bielefeld der Fahrer eines Kleintransporters tödlich verunglückt. Nach Polizeiangaben war vermutlich Alkohol im Spiel.

Der Unfall passierte gegen 1:30 Uhr in Richtung Dortmund auf der Ausfahrt zum Rastplatz Brönninghausen. Ein LKW-Fahrer hatte auf der Ausfädelspur angehalten, weil der Parkplatz voll war. Der 74jährige Sprinterfahrer aus Neuss wollte ebenfalls auf den Rastplatz, fuhr aber ungebremst in den Lastwagen. Der Mann wurde eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Die Autobahn war wegen der Bergungsarbeiten für 2 Stunden in Richtung Dortmund gesperrt.