Responsive image

on air: 

Berry Vitusek
---
---

Ungeliebte Nachbarn: Windräder

In Lemgo wehren sich Bürger gegen die geplanten Standorte für Windräder. Eine Bürgerinitiative kritisiert die Planungen in zwei Ortsteilen. Auf die Lebensqualität werde bei der Ausweisung von Flächen keine Rücksicht genommen, es zählten nur noch wirtschaftliche Interessen. Die Bürger in den Ortsteilen Brüntorf und Kirchheide würden als Bürger zweiter Klasse behandelt. Auch in anderen lippischen Kommunen war der geplante Bau neuer Windräder zuletzt kritisiert worden. Nach dem angekündigten Atomstrom-Ausstieg beschäftigt man sich in den Rathäusern wieder mit der Windkraft. Allein in Lemgo sind dutzende neue Anlagen geplant.