Responsive image

on air: 

Berry Vitusek
---
---

Urteil gegen mutmaßlichen Salzufler Totschläger

Im Prozess um versuchten Totschlag gegen einen Mann aus Bad Salzuflen wird das Landgericht Bielefeld voraussichtlich heute das Urteil sprechen. Am ersten Verhandlungstag hatte der Angeklagte die Vorwürfe bereits zugegeben. In dem Fall geht es um einen offenbar völlig eskalierten Streit unter Arbeitskollegen. Der Salzufler soll vor drei Jahren an seiner Arbeitsstelle in Herford auf den Kollegen losgegangen sein. Beide hatten zuvor Wodka getrunken und waren später über einen angeblichen Seitensprung einer befreundeten Frau in Streit geraten. Der Angeklagte soll das Opfer unter anderem mit Stahlkappenschuhen gegen den Kopf getreten und schwer verletzt haben.