Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Verdächtiger Kalletaler

Ein Mann aus Kalletal ist nach einem Hotel-Brand in Vlotho festgenommen worden. Die Kripo schließt in dem Fall Brandstiftung nicht aus.

Das Feuer war gestern Vormittag ausgebrochen; einen Tag, bevor die Zwangsversteigerung des Hotels „Fernblick“ im Vlothoer Ortsteil Winterberg anstand. Kurz bevor die Polizei am Brandort eintraf, war von dort ein Auto davongefahren. Darin: ein 73-Jähriger aus Kalletal und zwei Männer aus Vlotho. Sie wurden im Zuge der Ermittlungen später gefasst. Der Brand hat den Dachstuhl des Gebäudes zerstört und 100.000 Euro Schaden angerichtet.