Responsive image
 
---
---

Verkauf vorerst geplatzt

Die Verkauf der Schieder Möbelwerke ist vorerst geplatzt. Das sagte uns der erste Bevollmächtigte der lippischen IG Metall, Reinhard Seiler. Im Gläubigerausschuss wollte die Bank of New York die vorhandenen Angebote nicht annehmen. Anfang Februar ist eine neue Sitzung angesetzt. Dem Ausschuss liegen nach Informationen von Reinhard Seiler zwei konkrete Angebote vor.