Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Verkehrsbetriebe Extertal nicht mehr bei Westfalenbahn an Bord

Die Verkehrsbetriebe Extertal verkaufen ihre Anteile an der Westfalenbahn. Das Unternehmen soll zukünftig nur noch dem Mitbewerber Abellio gehören.

Auch die Miteigentümer Mindener Kreisbahn und MoBiel verkaufen ihre Anteile an Abellio. Zu welchem Preis, möchten die Beteiligten nicht sagen. Die Westfalenbahn ist 2005 gegründet worden. Den Verkehrsbetrieben Extertal gehörten 25 Prozent des Unternehmens. Die Verträge für den Verkauf sind bereits unterschrieben. Eine kartellrechtliche Prüfung steht allerdings noch aus, heißt es von Abellio. In Lippe bedient die Westfalenbahn die Strecke zwischen Altenbeken und Herford, über Horn, Detmold, Lage und Bad Salzuflen.