Responsive image
 
---
---

Vermisstensuche schließlich erfolgreich

In Detmold hat gestern die Suche nach einem 11-jährigen Jungen die Polizei in Atem gehalten. Der Junge war mittags als vermisst gemeldet worden, offenbar hatte es zuvor Probleme in der Schule gegeben.

Als die Suche bis zum Abend keine Ergebnisse brachte, setzten die Beamten einen Mantrailer-Hund ein. Ein Hubschrauber kreiste außerdem über dem Donoper Teich sowie über dem Leistruper Wald, um auch hier nach dem 11-Jährigen zu suchen. Gefunden wurde der Junge schließlich im Ruhrgebiet: Er hatte sich offenbar mit dem Zug abgesetzt, ist inzwischen aber wieder zuhause.