Responsive image
 
---
---

Viele Kündigungen bei Cotta Möbel

Bis zu 61 von etwa 320 Mitarbeitern bei Cotta Möbel in Schieder werden die Kündigung bekommen. In den Verhandlungen zur Umstrukturierung des Unternehmens konnten sich Geschäftsführung, Betriebsrat und IG Metall auf einen neuen Haustarifvertrag einigen.

Der schließt vom 1. Februar an für die folgenden zwei Jahre betriebsbedingte Kündigungen aus. Den Betroffenen, die jetzt ihren Job verlieren werden, wird der Eintritt in eine Transfergesellschaft angeboten, die sie für mehrere Monate auffängt. Die Belegschaft wurde am Morgen über die Verhandlungsergebnisse informiert. Zum 1. April werden zwei Töchterfirmen mit etwa 30 Angestellten unter das Dach von Cotta Möbel gestellt.

Christian Spönemann, Radio Lippe