Responsive image
 
---
---

Vorsicht vor Trickbetrügern

Im Kreis Lippe treiben derzeit vermehrt Trickbetrüger ihr Unwesen an den Haustüren. Die Übeltäter geben sich beispielsweise als Mitarbeiter von der Stadtwerken oder als Handwerker aus, warnt die Polizei.

Die Masche ist immer ähnlich. Die Täter möchten beispielsweise von Ihren Opfern Geld gewechselt haben. Schlussendlich fehlt den Opfern dann aber Geld im Portemonnaie. In anderen Fällen versuchen die Täter als vermeintliche Ableser oder Telekomangestellte in Wohnungen zu kommen, um dort Geld zu klauen. Die Polizei mahnt deshalb zu besonderer Vorsicht.  Im Zweifelsfall sollten Sie sich Ausweise zeigen lassen, oder den vermeintlichen Arbeitgeber anrufen. Matthias Lehmann, Radio Lippe