Responsive image
 
---
---

Vorsicht vor Versuchung

Die Detmolder Verbraucherzentrale rät zu besonderer Vorsicht bei vermeintlich lukrativen Geldanlagen. Häufig ist den Kunden das Risiko des Geschäfts nicht klar, warnen die Verbraucherschützer.

Deshalb bietet die Beratungsstelle am kommenden Donnerstag einen Vortrag zum Thema „Vorsicht bei dubiosen Geldanlagen“ an. Kunden sollten bei der Geldanlage nicht dem erstbesten Finanzberater vertrauen. Denen fehle es häufig an Fachkenntnis. Außerdem verdienten sie umso mehr Geld, je mehr Anlageprodukte sie verkauften – die Beratung über Risiken steht also nicht im Vordergrund. Der Vortrag beginnt um 18:30 Uhr in der Lemgoer Straße 5. Ilka Märtens, Radio Lippe.