Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Wählt Lüdenhausen noch einmal?

Das Mindener Verwaltungsgericht entscheidet heute über eine eventuelle Neuwahl im Kalletaler Ortsteil Lüdenhausen. Der Gemeinderat hatte beschlossen, dass die Kommunalwahl dort wegen Unregelmäßigkeiten wiederholt werden muss.

Während der Stimmauszählung war das Wahllokal in Lüdenhausen etwa eine halbe Stunde lang geschlossen. Darin sehen SPD, Grüne und Unabhängige Kalletaler Bürger einen Wahlfehler und setzten die Neuwahl durch. Dagegen hatte die CDU Klage beim Mindener Verwaltungsgericht eingereicht. Kalletals Bürgermeister Andreas Karger hatte die Wahl mit einem hauchdünnen Vorsprung von 34 Stimmen gegen seinen SPD-Konkurrenten Uwe Busch gewonnen.