Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Was tun gegen Bevölkerungsschwund?

Die Stadt Lage sucht vor dem Hintergrund des demographischen Wandels nach Handlungsmöglichkeiten. Eine Studie der Bertelsmann Stiftung sagt der Stadt bis zum Jahr 2030 einen Bevölkerungsrückgang von gut 8 Prozent voraus.

Die Studie empfiehlt Städten wie Lage, die Infrastruktur in der Stadt zu prüfen und gegebenenfalls an den sich verkleinernden Bedarf anzupassen. Dabei seien auch Kooperationen mit gemeinnützigen Anbietern oder anderen Kommunen möglich. Außerdem sei das Thema Mobilität wichtig: Eine alternde Bevölkerung und eine sich wandelnde Stadtstruktur hin zum Zentrum erfordere da neue Angebote. Die Politik möchte sich nach der Sommerpause weiter mit der Stiftung beraten und konkrete Maßnahmen für Lage überlegen.