Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Weiniger Schüler in Lippe

Im Kreis Lippe sind die Schülerzahlen im Vergleich zum Vorjahr leicht zurückgegangen. Im kommenden Schuljahr werden knapp 47.000 Mädchen und Jungen lippische Schulbänke drücken.

Zwei Prozent weniger, wie das Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik mitteilt. Im Vergleich zu vor zehn Jahren liegt der Rückgang ein wenig höher. Stark verändert hat sich aber die Verteilung der Schüler auf die einzelnen Schulformen. Größte Verlierer sind die Grund- und Hauptschulen mit 16, beziehungsweise 23 Prozent Rückgang.  Die Gymnasien und Gesamtschulen konnten in den Vergangenen 10 Jahren deutlich zulegen. Hannah Thees für Radio Lippe.