Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Weitere Strafen drohen

Ein vom Detmolder Landgericht verurteilter Mann aus Lübbecke wird die Justiz auch weiter beschäftigen. Die Strafkammer hatte ihn gestern wegen gefährlicher Körperverletzung zu zwei Jahren und fünf Monaten Haft verurteilt.
Der 26-Jährige hatte einen Mann aus Bad Salzuflen mit einem Baseballschläger niedergestreckt. Gegen ihn laufen drei weitere Verfahren wegen Diebstahls und Körperverletzung. Sollte er auch dafür verurteilt werden, wird die gestrige Haftstrafe erhöht. Vor Gericht hatte der Verurteilte gestern einen Mann aus Schleswig-Holstein als Auftragsgeber der Tat aus Bad Salzuflen belastet. Gegen ihn wird jetzt ein Haftbefehl erlassen.
Hannah Thees für Radio Lippe