Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Weltmeister gut in Schuss

Die drei deutschen Handball-Nationalspieler des TBV Lemgo dürfen auf ein gutes Abschneiden bei den Olympischen Spielen in Peking hoffen. Das Nationalteam feierte eine Woche vor dem Auftaktmatch eine gelungene Generalprobe.
Gegen eine Auswahl der chinesischen Provinz Guangdong gelang Deutschland gestern ein 41:24-Kantersieg. Lemgos Florian Kehrmann war mit neun Treffern bester Werfer des Weltmeisters, seine Vereinskollegen Michael Kraus und Lars Kaufmann waren fünf-, beziehungsweise viermal erfolgreich. Donnerstag reist die Mannschaft ins Olympische Dorf, am Sonntag wartet mit Südkorea der erste Gegner der Spiele.
Christian Spönemann für Radio Lippe.