Responsive image
 
---
---

Wenig Punkte, viel Geld

Arminia Bielefeld scheint finanziell auf einem soliden Fundament zu stehen. Mit 32,6 Millionen Euro hat der Fußball-Bundesligist im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz geschafft. Allerdings blieb davon nur ein Jahresüberschuss von 100.000 Euro nach Steuern übrig. Die Abfindung für Ex-Trainer Ernst Middendorp und die Kosten für die noch im Bau befindliche neue Osttribüne brauchten viel Geld auf.