Responsive image
 
---
---

Weniger Millionäre in Lippe

Die Zahl der lippischen Einkommensmillionäre ist in den vergangenen Jahren gesunken. Das macht das NRW-Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik klar. Im Jahr 2001 waren es noch 49 Millionäre im Kreis Lippe für das Jahr 2004 weist die Statistik nur noch 44 Millionäre aus. Die meisten gibt es in Bad Salzuflen, dort sind es zehn ? in Detmold sind es neun. Damit haben die beiden einwohnerstärksten lippischen Städte die Plätze an der Spitze getauscht. In ganz Ostwestfalen-Lippe wohnen 344 Einkommensmillionäre. Frank Schröder für Radio Lippe