Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Wer trägt die Verantwortung?

Wer trägt die Verantwortung, dass im Fall des Kindesmissbrauchs Beweismittel bei der Polizei verschwunden sind? Über diese Frage wird gestritten. Behördenleiter Dr. Axel Lehmann hat gestern einen leitenden Kriminalbeamten gefeuert. Er habe ihn zu spät über die verschwundenen Beweise informiert. Ob dieser leitende Polizeibeamt nicht ein Bauernopfer war – diese Frage stellte sich zuletzt auch der lippische CDU-Fraktionschef. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter macht der Landesregierung Vorwürfe – seit vielen Jahren würden die Kollegen in Lippe darauf hinweisen, dass sie am Limit arbeiten. Die Kripo in Lippe liege am Boden, denn es fehlten insgesamt 75 Leute. Kritik gab’s auch ganz konkret an NRW-Innenminister Herbert Reul – der Bundesvorsitzende des BDK sagte, Zitat: Wenn der Innenminister davon redet, dass seine Oma das besser gekonnt hätte, kommt das bei den Kollegen, die sich da jeden Tag den Hintern aufreißen, nicht so gut an“.