Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Wieder Ministerin?

Die lippische SPD-Landtagsabgeordnete Ute Schäfer gibt offenbar ihr Comeback als Ministerin. In der neuen rot-grünen Landesregierung soll sie das neu gebildete Ministerium für Familie, Kinder, Jugend , Kultur und Sport übernehmen.

Das berichtet eine Zeitung und beruft sich auf Informationen aus der neuen rot-grünen Koalition. Allerdings sei die Aufgabenverteilung noch nicht fix, heißt es. Sollte es doch so kommen, bekäme Ute Schäfer ihr insgesamt zweites Ministeramt. Von 2002 bis 2005 war sie NRW-Schulministerin. Diesen Posten bekommt in der neuen Minderheitsregierung Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann.