Responsive image
 
---
---

Wilde Verfolgungsjagd von Verl bis Lemgo

Am Morgen hat sich ein per internationalem Haftbefehl gesuchter Mann ein wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der 35-Jährige fuhr von Verl im Kreis Gütersloh über Augustdorf bis nach Lemgo.

Der Mann war einem Autofahrer in Gütersloh wegen seiner sehr unsicheren Fahrweise aufgefallen und wurde von der Polizei verfolgt. In Augustdorf überholte er einen Autofahrer aus Detmold, wobei er dessen Außenspiegel beschädigte. In Lemgo durchbrach der Verfolgte eine Polizeisperre. In der Straße Am Wasserturm fuhr er schließlich in eine Böschung und kam zum stehen. Nach einem vergeblichen Fluchtversuch nahm die Polizei ihn fest.
Frank Schröder für Radio Lippe