Responsive image
 
---
---

Wildwechsel

Auf einigen Strecken in Lippe müssen sich Autofahrer in den kommenden Wochen wieder vermehrt auf Wildwechsel gefasst machen. Die steigenden Temperaturen sorgen für aktivere Tiere. Im Süden des Kreises sind vor allem die Fürstenallee in Schlangen, die Waldstraße in Augustdorf, die Willberger Straße in Blomberg und die Lemgoer Straße in Detmold betroffen. Im Norden gilt erhöhte Wildwechsel-Gefahr auf der Ostwestfalenstraße in Bad Salzuflen, in Extertal auf der Linderhofer Straße, in Barntrup auf der Straße „Frettholz“ und in Kalletal–Dalbke. Generell müsse man aber je nach Tageszeit und örtlichen Begebenheiten auf Tiere achten, heißt es von der Polizei.