Responsive image
 
---
---

Wirtschaft beklagt Auftragslage

Die Wirtschaft im Kreis Lippe muss mit weniger Aufträgen leben. Viele lippische Unternehmen sehen nicht nur die aktuelle Lage, sondern auch die Zukunft kritisch. 200 Unternehmen aus allen Branchen haben an der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Lippe zu Detmold teilgenommen. Nur noch ein Drittel der Betriebe bewertet die konjunkturelle Situation mit gut, im Frühjahr waren es noch vier von zehn Unternehmen. Gründe dafür sind die hohen Energie- und Rohstoffkosten, die rückläufigen Auftragszahlen und die Exportrate, die unter den Erwartungen liegt. Den Dienstleistern und dem Baugewerbe geht es am besten, in der Industrie und im Handel hat sich die Stimmung verschlechtert.