Responsive image
 
---
---

Zahl stagniert

Die Zahl der schwerbehinderten Menschen in Lippe ohne Arbeit hat sich kaum verändert. Das zeigt der jüngste Bericht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe.

Ende Juni waren hier bei uns 558 schwerbehinderte Menschen ohne Arbeit. Im Mai war es einer weniger. Ein großes Problem sei nach wie vor, dass Menschen mit Behinderung überproportional häufig langzeitarbeitslos sind. Allerdings gingen auch in dem Bereich die Zahlen zurück. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe hat unter anderem die Aufgabe, Arbeitsplätze für schwerbehinderte Menschen zu schaffen. Frank Schröder für Radio Lippe.