Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Zufriedene Partner

Die Eiffage Bau und der Kreis Lippe ziehen ein positives Fazit ihrer bisherigen Zusammenarbeit. Die Baugesellschaft ist seit gut 1 ½ Jahren für die Erhaltung der Kreisstraßen in Lippe zuständig.

Landrat Friedel Heuwinkel freute sich bei einem Pressetermin am Abend über die bisher erreichten Ziele. Die Winterschäden seien im Vergleich zum Vorjahr deutlich weniger geworden. Dies liege am besseren Allgemeinzustand der Kreisstraßen. In diesem Jahr werden 55 sogenannte Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt. Diese reichen vom einfachen Ausbessern von Schlaglöchern bis zur kompletten Sanierung alter Straßen.  Außerdem werden auf 180 Kilometern Straße neue Markierungen gemalt.