Responsive image
 
---
---

Zufriedenheit am Ausbildungsmarkt

Auf dem lippischen Ausbildungsmarkt ist Halbzeit. Trotz der hohen Nachfrage nach Ausbildungsstellen gibt es bei der Agentur für Arbeit zufriedene Gesichter, sagte uns Ingrid Tegeler von der Agentur. Es gebe in diesem Jahr 22 Prozent mehr Ausbildunsgbetriebe als im Vorjahr. Tendenz steigend. Jugendliche, die ihren Wunschberuf nicht finden, will die Agentur zu alternativen Lehrstellen beraten. Die Mitarbeiter werden auch weiter bei lippischen Unternehmen dafür werben, zusätzliche Ausbildungsplätze zu schaffen.