Responsive image
 
---
---

Zwei Haftstrafen in Detmold

Das Detmolder Amtsgericht hat einen Drogenhändler verurteilt. Der Mann aus Bad Salzuflen muss für zwei Jahre und drei Monate in Haft. Nach Auffassung des Gerichts hatte er 52 Mal mit Kokain und einmal mit Haschisch gehandelt. In der heutigen Verhandlung hatte er ein Geständnis abgelegt. In einem weiteren Fall wurde ein Detmolder wegen gefährlicher Körperverletzung zu einem Jahr und sechs Monaten verurteilt, er hatte zwei Kontrahenten niedergeschlagen.