Responsive image
 
---
---

Zwei lippische Kommunen sind dabei

Blomberg und Leopoldshöhe werden im kommenden Jahr beim Landeswettbewerb „Ab in die Mitte“ mitmachen. Sie sind unter den 24 Städten und Kommunen, die ausgewählt wurden. Das wurde heute bekannt. Der Wettbewerb fördert Projekte zur Verbesserung der Lage in Innenstädten. Die Städte erhalten eine Förderung von bis zu 60 Prozent der Gesamtkosten. Blomberg nimmt in seinem Projekt Anleihen in Holland, Leopoldshöhe stellt seinen Marktplatz in den Mittelpunkt.