Responsive image

on air: 

Tim und Judith
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Bisher 2.500 Corona-Abstriche im Hangar, 170 bestätigte Infektionen

Die Mitarbeiter im Detmolder Corona-Diagnosezentrum haben in den vergangenen zweieinhalb Wochen gut 2.500 Abstriche gemacht. Bei 170 Patienten war der Corona-Test positiv. Das entspricht einer Quote von knapp sieben Prozent.

Ganz wichtig bei den Zahlen: Sie zeigen nur die tatsächlich bestätigten Corona-Fälle in Lippe. Darüber, wie viele Lipper unbewusst infiziert sind, kann die Statistik natürlich nichts aussagen. In fünf Fällen sind bestätigte Corona-Patienten wieder genesen. Ein älterer Mann ist aber letzte Woche an den Folgen der Viruserkrankung gestorben. Er war der erste Corona-Todesfall in Ostwestfalen-Lippe.

Am 6. März hatte der Kreis Lippe als einer der Ersten in ganz Deutschland ein Diagnosezentrum am Hangar in Detmold eingerichtet. Mittlerweile sind hier in Lippe wegen Corona-Fällen fünf Arztpraxen geschlossen. Im Kreis Gütersloh liegt diese Zahl dreimal so hoch wie hier bei uns. In dem Nachbarkreis gibt es auch OWL-weit die meisten Infizierten.

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona

Start der zweiten Corona-Impfung in lippischen Altenheimen
In Lippe haben jetzt die ersten Altenheimbewohner und Altenheimmitarbeiter ihre zweite Corona-Schutzimpfung bekommen.   Bewohner des SeniorenZentrums am Markt in Horn-Bad Meinberg waren...
Update: Impfstart am Klinikum Lippe im Laufe der Woche
Ab heute wird in NRW in den Krankenhäusern gegen Corona geimpft – und es gibt ein Update zum Impfstart am Klinikum Lippe: das Klinikum hat den Impfstoff für Donnerstag beim Impfzentrum bestellt. Wann...
Corona in Lippe: die Zahlen vom 17.01.
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 9.781 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern (16.01.) 57 weitere Infektionen bekannt. 8.822 Personen sind wieder genesen. 205 Personen sind verstorben. Ein...
Schnee am Wochenende in Lippe: Externsteine und Hermannsdenkmal geöffnet
Auch an diesem Wochenende soll es wieder Schnee geben in Lippe. Und auch an diesem Wochenende befürchten einige lippische Bürgermeister wieder Menschenmassen an den Ausflugszielen hier bei uns. ...
Corona in Lippe: die Zahlen vom 16.01.
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 9.724 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern (15.01.)  117 weitere Infektionen bekannt. 8.719 Personen sind wieder genesen. 204 Personen sind verstorben. Eine...
"Corona-Schnelltest-Drive-in" für jedermann in Blomberg geplant
Die Johanniter Unfallhilfe Lippe-Höxter bietet ab Ende nächster Woche (22.01.2021) einen "Corona-Schnelltest-Drive-in" für jedermann an. Die Antigen-Tests gibt’s ab Freitag kommender Woche in der...