Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Ärzte in Westfalen-Lippe tauschen sich aus

Die Ärzte in der Region Westfalen-Lippe wollen sich in der Corona-Krise noch besser untereinander austauschen. Die Ärztekammer hat dazu ein sogenanntes „Corona-Konsil“ auf ihrer Internetseite eingerichtet.

Zwangsläufig haben die Ärztinnen und Ärzte ja noch verhältnismäßig wenig Erfahrung mit der Behandlung von Covid-19-Patienten. In diesem Internetangebot soll deshalb alles gesammelt werden, was beispielsweise an Studien oder Fachliteratur zu dieser Krankheit schon da ist bzw. neu dazukommt. Gleichzeitig sollen die Mediziner über diese Plattform Erfahrungen aus ihrer Praxis austauschen können, welche Lösungen für die tägliche Arbeit bei ihnen gut funktionieren. Das sei gerade in der jetzigen Zeit sinnvoll und hilfreich.

www.aekwl.de/corona-konsil/

 

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona

Corona-Schutzverordnung: Neue Lockerungen für den Kreis Lippe ab heute
Ab heute gelten im Kreis Lippe neue Lockerungen. Weil der Inzidenzwert bei uns seit fünf Tagen unter der Schwelle von 35 liegt, greift die Lockerungsstufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW. ...
Die Coronazahlen für Lippe für den 11.06.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.082 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern vier weitere Infektionen bekannt. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 254 aktive Coronafälle in Lippe...
Corona in Lippe: digitaler Corona-Impfnachweis braucht noch Zeit
Den neuen digitalen Corona-Impfnachweis gibt es vorerst noch nicht im lippischen Impfzentrum in Lemgo. Im Moment könnten in den Praxen und Impfzentren noch keine elektronischen Impfzertifikate...
Es ist amtlich: Inzidenzstufe 1 ab Samstag in Lippe
Pressemitteilung des Kreises Lippe vom 10.06.2021: Die Inzidenzstufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW tritt ab Samstag, 12. Juni, im Kreis Lippe in Kraft. Diese ist mit weiteren...
Die Coronazahlen für Lippe für den 10.06.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.078 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern acht weitere Infektionen bekannt. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 266 aktive Coronafälle in Lippe...
Corona in Lippe: Inzidenz wieder unter 35 - übermorgen weitere Lockerungen
Die Wocheninzidenz liegt heute in Lippe den fünften Werktag in Folge unter 35. Das Robert-Koch-Institut meldet aktuell für den Kreis 20,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und sieben Tage. Stellt...