Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Detmold: rund 100 Teilnehmer bei Kundgebungen zu Corona-Maßnahmen

In Detmold gab es am Abend mehrere kleine Kundgebungen zum Oberthema Corona. Es gingen zum einen einige Kritiker der Schutzmaßnahmen auf die Straße. Auf der anderen Seite setzte das "Forum offenes Detmold" ein Zeichen gegen Verschwörungsmythen, Verharmlosungen und Hass.

Laut Polizei blieb alles friedlich. Insgesamt nahmen nach ihren Angaben rund 100 Menschen an den verschiedenen Versammlungen teil.

Das "Forum offenes Detmold" sieht die schon mehrfach veranstalteten Spaziergänge von Corona-Skeptikern in Detmold mit Sorge. Nach ihrer Ansicht handelt es sich bei den Teilnehmern um eine toxische Mischung von Corona-Verharmlosern, Verschwörungsgläubigen und oft auch Reichsbürgern und anderen Anhängern der extremen Rechten. Für die Mahnwache dagegen war bewusst keine große Werbung gemacht worden, um mit begrenzter Teilnehmerzahl die Mindestabstände einhalten zu können.

Auch der Kreis Lippe hat nochmal vor Verschwörungstheorien, Falschmeldungen und Gerüchten zur Coronakrise gewarnt. Infos zum Erkennen seriöser Quellen findet ihr zum Beispiel bei Correctiv oder dem Verein Mimikama.

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona

Corona-Schutzverordnung: Neue Lockerungen für den Kreis Lippe ab heute
Ab heute gelten im Kreis Lippe neue Lockerungen. Weil der Inzidenzwert bei uns seit fünf Tagen unter der Schwelle von 35 liegt, greift die Lockerungsstufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW. ...
Die Coronazahlen für Lippe für den 11.06.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.082 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern vier weitere Infektionen bekannt. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 254 aktive Coronafälle in Lippe...
Corona in Lippe: digitaler Corona-Impfnachweis braucht noch Zeit
Den neuen digitalen Corona-Impfnachweis gibt es vorerst noch nicht im lippischen Impfzentrum in Lemgo. Im Moment könnten in den Praxen und Impfzentren noch keine elektronischen Impfzertifikate...
Es ist amtlich: Inzidenzstufe 1 ab Samstag in Lippe
Pressemitteilung des Kreises Lippe vom 10.06.2021: Die Inzidenzstufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW tritt ab Samstag, 12. Juni, im Kreis Lippe in Kraft. Diese ist mit weiteren...
Die Coronazahlen für Lippe für den 10.06.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.078 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern acht weitere Infektionen bekannt. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 266 aktive Coronafälle in Lippe...
Corona in Lippe: Inzidenz wieder unter 35 - übermorgen weitere Lockerungen
Die Wocheninzidenz liegt heute in Lippe den fünften Werktag in Folge unter 35. Das Robert-Koch-Institut meldet aktuell für den Kreis 20,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und sieben Tage. Stellt...