Responsive image

on air: 

Mara, Tim und Team
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Stellenabbau am Flughafen Paderborn/Lippstadt geplant

Ostwestfalen-Lippe droht eine flughafenfreie Zone zu werden. Die Corona-Pandemie hat die finanzielle Schieflage des Airports Paderborn/Lippstadt noch verschärft – und es sah schon davor nicht gerade rosig aus. Obwohl viele Beschäftigte in Kurzarbeit sind, macht der einzige Flughafen für Großflugzeuge in OWL jeden Monat 700.000 Euro Verlust.

Die umliegenden Kreise müssen als Anteilseigner gerade einspringen – auch der Kreis Lippe.

Ein Konzept für eine Neuaufstellung dürfte zumindest bei den Angestellten vor Ort auf wenig Gegenliebe stoßen: ein Großteil der rund 230 Beschäftigten soll gehen.

Coronazahlen in Lippe steigen weiter
Im Kreis Lippe gibt es Stand heute (04.08.2020) insgesamt 805 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern (03.08.2020)  vier weitere Infektionen bekannt. 744 Personen sind wieder genesen. 30...
Corona: sieben weitere Infektionen in Lippe
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 801 bestätigte Coronafälle, damit sind sieben weitere Infektionen bekannt. 744 Personen sind wieder genesen. 30 Personen sind verstorben. Aktuell sind 27 Personen in...
Maskenpflicht in Lippe gilt auch während des Unterrichts
Alle Schulleiter haben auf den NRW-Corona-Erlass für den Schulbeginn nach den Sommerferien gewartet – und eine dicke Überraschung ist wieder dabei: an allen weiterführenden und berufsbildenden Schulen...
Corona-Update: Zwei Neuinfektionen in Lippe
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 794 bestätigte Coronafälle, damit sind zwei weitere Infektionen bekannt. 743 Personen sind wieder genesen. 30 Personen sind verstorben. Aktuell sind 21 Personen in...
Keine neuen Coronafälle in der Kita Arche Noah in Schlangen
Die präventiven Tests im Kreis Lippe scheinen Wirkung zu zeigen: In der  Kita Arche Noah in Schlangen gibt es keine neuen Coronafälle. Bei den Testungen des Kreises kam heraus, dass eine Erzieherin...
Corona-Testergebnisse in Schlangen erwartet
Heute (31.07.2020) sollen die Corona-Testergebnisse in Schlangen vorliegen. In der Kita Arche Noah war am Dienstag eine Erzieherin positiv auf das Virus getestet worden, knapp 20 Kontaktpersonen...