Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Tourismuszahlen in Lippe stark eingebrochen

Die Tourismuszahlen in Lippe sind für das erste Halbjahr - wenig überraschend - stark eingebrochen. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Gäste hier bei uns im Kreis im ersten Halbjahr von rund einer Viertelmillion auf nicht mal mehr 140.000 gesunken.

Auch angesichts der jetzt veröffentlichten Zahlen macht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten noch mal darauf aufmerksam, dass die Pandemie zu einer beispiellosen Krise in der Tourismus-Branche geführt habe. Und die Branche ist für Lippe durchaus wichtig.

Für die Beschäftigten haben die Kurzarbeit zu großen finanziellen Einbußen geführt. Das Kurzarbeitergeld habe aber gleichzeitig einen Anstieg der Arbeitslosigkeit verhindern können. Hotels und Gaststätten sollten die Kurzarbeit jetzt für die Qualifikation ihrer Mitarbeiter nutzen, so die Gewerkschaft.

Corona-Schutzverordnung: Neue Lockerungen für den Kreis Lippe ab heute
Ab heute gelten im Kreis Lippe neue Lockerungen. Weil der Inzidenzwert bei uns seit fünf Tagen unter der Schwelle von 35 liegt, greift die Lockerungsstufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW. ...
Die Coronazahlen für Lippe für den 11.06.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.082 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern vier weitere Infektionen bekannt. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 254 aktive Coronafälle in Lippe...
Corona in Lippe: digitaler Corona-Impfnachweis braucht noch Zeit
Den neuen digitalen Corona-Impfnachweis gibt es vorerst noch nicht im lippischen Impfzentrum in Lemgo. Im Moment könnten in den Praxen und Impfzentren noch keine elektronischen Impfzertifikate...
Es ist amtlich: Inzidenzstufe 1 ab Samstag in Lippe
Pressemitteilung des Kreises Lippe vom 10.06.2021: Die Inzidenzstufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW tritt ab Samstag, 12. Juni, im Kreis Lippe in Kraft. Diese ist mit weiteren...
Die Coronazahlen für Lippe für den 10.06.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.078 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern acht weitere Infektionen bekannt. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 266 aktive Coronafälle in Lippe...
Corona in Lippe: Inzidenz wieder unter 35 - übermorgen weitere Lockerungen
Die Wocheninzidenz liegt heute in Lippe den fünften Werktag in Folge unter 35. Das Robert-Koch-Institut meldet aktuell für den Kreis 20,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und sieben Tage. Stellt...