Responsive image

on air: 

Celine Appels
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Corona-Kontaktnachverfolgung: 16 Container als Bürofläche für Soldaten

Die Kontaktnachverfolgung ist mit das wichtigste in der Coronazeit. Und diese wichtige Aufgabe wird für Lippe seit heute (11.11.2020) auch aus 16 extra aufgestellten Containern am Feuerwehrausbildungszentrum in Lemgo erledigt.

Von da aus hilft auch die Bundeswehr dem Kreis Lippe. Das Kontingent an Unterstützern hier bei uns war ja zuletzt von 30 auf 50 Soldaten erhöht worden. Auch daran sieht man, was für einen enormen Aufwand der Kreis betreibt, um weiter Kontakte von Coronainfizierten nachverfolgen zu können.

Wer vermutet, dass er Kontakt zu einer Person hatte, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde, kann sich jetzt auch über ein Kontaktformular an das Gesundheitsamt des Kreises Lippe wenden. Das gibt’s auf der Internet-Seite des Kreises Lippe. Das Gesundheitsamt meldet sich dann eventuell telefonisch bei den Personen, die als direkte Kontaktpersonen eingestuft werden, um mündlich eine Quarantäne anzuordnen. Ein Test wird nur bei coronatypischen Symptomen angeordnet.

Infoseite - Corona in Lippe

Corona in Lippe: Inzidenz am Sonntag bei 122,3
Aktuelle Info vom Kreis: In Lippe gibt es insgesamt 16.330 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 56 weitere Infektionen bekannt. 374 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1.218 aktive...
Coronafälle: Stadtbusse in Bad Salzuflen fallen aus
Pressemitteilung der Stadtwerke Bad Salzuflen vom 07.05.2021: Eingeschränkter Stadtbusverkehr Aufgrund einer kurzfristigen Quarantäne-Anordnung des Kreises wird der Stadtbusverkehr am Wochenende...
Ab heute wieder "Click & Meet" in Lippe
Ab heute (08.05.2021) können wir Lipper wieder in die Geschäfte. Einkaufen mit Termin im Einzelhandel ist in Lippe wieder möglich. Der Inzidenzwert des Kreises Lippe lag fünf Werktage in Folge unter...
Die Coronazahlen für Lippe für den 07.05.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 16.203 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 76 weitere Infektionen bekannt. 374 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1.298 aktive Coronafälle in Lippe...
Ab morgen (8. Mai) wieder Click&Meet in den Geschäften in Lippe möglich
Es ist amtlich, auf uns Lipper kommen schon morgen Corona-Lockerungen zu. Einkaufen mit Termin im Einzelhandel ist ab morgen (8. Mai) in Lippe wieder möglich. Der Inzidenzwert des Kreises Lippe lag...
Impfung beim Hausarzt: AstraZeneca für alle freigegeben
Wer sich in Lippe impfen lassen möchte, kann das künftig ohne Rücksicht auf die Priorisierungs-Liste machen. Voraussetzung ist, dass sich Patienten mit ihrem Hausarzt für AstraZeneca entscheiden – bei...