Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Noch schärfere Maßnahmen in Lippe? Landrat bespricht sich mit Bürgermeistern

Lippe gehört ab heute wohl zu den Kandidaten, die weitere Corona-Schutzmaßnahmen, über das vorgegebene Maß hinaus, aufstellen können. Der Inzidenzwert liegt heute zwar erstmals leicht unterhalb der 200er-Marke (RKI meldet am 1.12 197,1). Wird die 200 wieder überschritten, dann gehört Lippe zu den Kreisen oder kreisfreien Städten in NRW, die beispielsweise wieder Online-Unterricht für gewisse Schülergruppen einführen könnten.

Was die Schulen angeht ist noch nichts Konkretes geplant. Theoretisch kann jetzt jede einzelne Schule in Lippe selbst entscheiden, ob ein Modell mit Präzenz- UND Onlineunterricht Sinn macht. Da laufen die Gespräche nach Radio Lippe-Informationen auf Hochtouren. Abseits der Schulen könnte der Kreis in Abstimmung mit den Städten und Gemeinden beispielsweise auch wieder eine ausgeweitete Maskenpflicht im Freien in einigen Gebieten Lippes einführen.

Eine Telefonschalte zwischen dem Landrat und den lippischen Bürgermeistern gab es schon, bis Ende der Woche sollen Entscheidungen fallen. Stand heute Morgen ist noch nichts beschlossen.

Friseure in Lippe öffnen mit strengen Hygieneregeln
Nach zweieinhalb Monaten Zwangspause dürfen die Friseure in Lippe heute (01.03.) endlich wieder öffnen. Die Terminbücher für die nächsten Wochen sind nahezu voll. Heike Klaas von der lippischen...
Aktuelle Infos zu Corona (Stand: 28.02.2021)
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.383 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 24 weitere Infektionen bekannt. 314 Personen sind verstorben. Aktuell sind 304 aktive Coronafälle in Lippe...
Aktuelle Coronazahlen in Lippe (Stand: 27.02.2021)
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.359 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 29 weitere Infektionen bekannt. 314 Personen sind verstorben.  Aktuell sind 304 aktive Coronafälle in Lippe...
FFP2-Coupons nur noch heute gültig
Die ersten Coupons für kostenlose FFP2-Masken können in Lippe nur noch heute eingelöst werden. Ältere Lipper und Menschen mit Vorerkrankungen können sich ja seit geraumer Zeit sechs kostenlose...
Kostenloser Norderney-Urlaub für Pflegekräfte aus Lippe
Urlaub von der Pandemie: Norderneyer schenken 100 Corona-Pflegekräften eine Auszeit auf ihrer Insel. 125 Norderneyer mit eigenen Hotels, Gaststätten und Herbergen machen mit und stellen Pflegekräften...
Inzidenz in Lippe heute bei 44 - vier neue Todesfälle
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.330 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 28 weitere Infektionen bekannt. 312 Personen sind verstorben. Ein 80-Jähriger, ein 73-Jähriger, ein 82-Jähriger ...