Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Detmold: Unfall nach Flucht vor Corona-Kontrolle

Die Lippische Polizei meldet erneut einen Zwischenfall im Zuge einer Kontrolle der nächtlichen Ausgangssperre. Gestern (29.12.) gegen 23 Uhr flüchtete in Detmold ein Autofahrer vor einer Streife und baute danach einen Unfall.

Die Beamten fanden das kaputte Auto an der Braker Straße. Der Fahrer war abgehauen. Etwa eine Stunde später meldete sich ein Mann an der Unfallstelle, der sich als Fahrer des Wagens ausgab.

Ob er bei dem Unfall aber tatsächlich um Steuer gesessen hatte, ist noch unklar. Deshalb bittet die Polizei jetzt um Zeugenhinweise. Wer den schwarzen Mercedes B-Klasse gestern am späten Abend im Bereich der Braker Straße gesehen hat, soll sich bitte melden.

Schon in der Nacht zum Dienstag (29.12.) waren in Lage gleich mehrere Insassen eines Autos bei einer Ausgangssperren-Kontrolle zu Fuß vor der Polizei geflüchtet. Einer konnte mithilfe eines Polizeihundes festgenommen werden.

>> alle Informationen über Corona in Lippe

>> die aktuellen Zahlen für Lippe

>> unsere Hilfsseite für Lippe

Friseure in Lippe öffnen mit strengen Hygieneregeln
Nach zweieinhalb Monaten Zwangspause dürfen die Friseure in Lippe heute (01.03.) endlich wieder öffnen. Die Terminbücher für die nächsten Wochen sind nahezu voll. Heike Klaas von der lippischen...
Aktuelle Infos zu Corona (Stand: 28.02.2021)
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.383 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 24 weitere Infektionen bekannt. 314 Personen sind verstorben. Aktuell sind 304 aktive Coronafälle in Lippe...
Aktuelle Coronazahlen in Lippe (Stand: 27.02.2021)
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.359 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 29 weitere Infektionen bekannt. 314 Personen sind verstorben.  Aktuell sind 304 aktive Coronafälle in Lippe...
FFP2-Coupons nur noch heute gültig
Die ersten Coupons für kostenlose FFP2-Masken können in Lippe nur noch heute eingelöst werden. Ältere Lipper und Menschen mit Vorerkrankungen können sich ja seit geraumer Zeit sechs kostenlose...
Kostenloser Norderney-Urlaub für Pflegekräfte aus Lippe
Urlaub von der Pandemie: Norderneyer schenken 100 Corona-Pflegekräften eine Auszeit auf ihrer Insel. 125 Norderneyer mit eigenen Hotels, Gaststätten und Herbergen machen mit und stellen Pflegekräften...
Inzidenz in Lippe heute bei 44 - vier neue Todesfälle
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.330 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 28 weitere Infektionen bekannt. 312 Personen sind verstorben. Ein 80-Jähriger, ein 73-Jähriger, ein 82-Jähriger ...