Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Viele lippische Ausflugsziele bleiben coronabedingt gesperrt

In höheren Lagen soll es ja eventuell auch in den kommenden Tagen noch schneien. Aber auch ohne Schnee befürchten einige lippische Bürgermeister, dass ihnen in ihrer Kommune wieder Massen von Menschen einen Besuch abstatten. Coronabedingt bleiben deswegen einige Ausflugsziele hier bei uns gesperrt.

Der Lügder Bürgermeister Torben Blome sagte heute auf Radio Lippe-Nachfrage: der Köterberg bleibt gesperrt. Die Stadt Oerlinghausen hat jetzt das Parken rund um den Tönsberg und am Welschenweg verboten. Da war es am vergangenen Wochenende zu einem Verkehrschaos gekommen. Noch chaotischer als in Oerlinghausen ging es am vergangenen Wochenende in Kalletal zu. Da hofft Bürgermeister Mario Hecker auf ein schneearmes Wochenende, aber egal wie es kommt, abgesperrt werde in Kalletal nichts.

Die Parkplätze und die Areale an den Externsteinen und am Hermannsdenkmal sollen geöffnet bleiben.

Friseure in Lippe öffnen mit strengen Hygieneregeln
Nach zweieinhalb Monaten Zwangspause dürfen die Friseure in Lippe heute (01.03.) endlich wieder öffnen. Die Terminbücher für die nächsten Wochen sind nahezu voll. Heike Klaas von der lippischen...
Aktuelle Infos zu Corona (Stand: 28.02.2021)
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.383 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 24 weitere Infektionen bekannt. 314 Personen sind verstorben. Aktuell sind 304 aktive Coronafälle in Lippe...
Aktuelle Coronazahlen in Lippe (Stand: 27.02.2021)
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.359 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 29 weitere Infektionen bekannt. 314 Personen sind verstorben.  Aktuell sind 304 aktive Coronafälle in Lippe...
FFP2-Coupons nur noch heute gültig
Die ersten Coupons für kostenlose FFP2-Masken können in Lippe nur noch heute eingelöst werden. Ältere Lipper und Menschen mit Vorerkrankungen können sich ja seit geraumer Zeit sechs kostenlose...
Kostenloser Norderney-Urlaub für Pflegekräfte aus Lippe
Urlaub von der Pandemie: Norderneyer schenken 100 Corona-Pflegekräften eine Auszeit auf ihrer Insel. 125 Norderneyer mit eigenen Hotels, Gaststätten und Herbergen machen mit und stellen Pflegekräften...
Inzidenz in Lippe heute bei 44 - vier neue Todesfälle
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.330 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 28 weitere Infektionen bekannt. 312 Personen sind verstorben. Ein 80-Jähriger, ein 73-Jähriger, ein 82-Jähriger ...