Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Friseure in Lippe öffnen mit strengen Hygieneregeln

Nach zweieinhalb Monaten Zwangspause dürfen die Friseure in Lippe heute (01.03.) endlich wieder öffnen. Die Terminbücher für die nächsten Wochen sind nahezu voll.

Heike Klaas von der lippischen Frisurinnung sagt, dass man natürlich heilfroh ist, dass es heute wieder losgehen kann. Ihr Salon in Horn-Bad Meinberg ist für die nächsten Wochen ausgebucht, wer Glück hat, bekommt vielleicht noch spontan einen Termin. Die Hygieneauflagen in den Salons sind aber streng. Kunden müssen FFP2- oder OP-Masken tragen, nur jeder zweite Stuhl wird besetzt.

Heike Klaas hat außerdem in ein Fiebermessgerät investiert, das kontaktlos vorm Eingangsbereich die Temperatur der Kunden misst. Damit wolle man einfach auf Nummer sicher gehen und man sei nicht der einzige Salon in Lippe, der sich für diese zusätzliche Maßnahme entschieden hätte.

Um dem Ansturm gerecht zu werden, helfen auch alle Friseur-Azubis mit aus, denn nach Angaben von Heike Klaas hat das Felix-Fechenbach-Berufskolleg in Detmold die Azubis beurlaubt. Der versäumte Unterricht soll dann vermutlich in den Osterferien nachgeholt werden.

Nicht alle Friseure in Lippe hätten den Lockdown überstanden. Das liege an fehlenden Soforthilfen, aber auch an Eigentümern, die ihren Mietern mit der Miete nicht entgegengekommen seien.

 

 

Die Coronazahlen für Lippe für den 09.04.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 14.028 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 137 weitere Infektionen bekannt. 351 Personen sind verstorben. Ein 89-Jähriger, eine 86-Jährige, ein 74-Jähriger...
Modellkommunen für Corona-Lockerungen in NRW stehen - Lippe ist NICHT dabei
Der Kreis Lippe ist nicht unter den Modellkommunen für Corona-Lockerungen in NRW. Damit wird es in Lippe erstmal keine weiteren Lockerungen wie die Öffnung von Kneipen und Theatern geben. Lippe ist...
Kitas in Lippe bleiben im eingeschränkten Betrieb - Selbsttests auch für Kinder
Die Kindergärten in Lippe bleiben auch nach den Osterferien im eingeschränkten Regelbetrieb. Es bleibt bei der pauschal um zehn Wochenstunden reduzierten Betreuung in festen Gruppen....
Schulen in Lippe bleiben ab Montag (12.4) weitestgehend zu
Statt Wechselunterricht und Testpflicht geht es für die Schüler in Lippe ab Montag (12.4) erst mal zurück in den Distanzunterricht. Nur die Abschlussklassen werden in der Schule unterrichtet, die...
Ist Lippe dabei? Modellkommunenentscheid in NRW auf morgen vertagt
Das Landeswirtschaftsministerium will morgen (09.04.2021) die Modellkommunen für Corona-Lockerungen bekanntgeben. Auch der Kreis Lippe hat sich beworben – mit ihm allerdings auch 25 weitere Kreise und...
Die Coronazahlen für Lippe für den 08.04.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 13.891 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 121 weitere Infektionen bekannt. 344 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1.593 aktive Coronafälle in Lippe...