Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Mehr Freiheiten für vollständig geimpfte und genesene Lipper

Ab heute (3. Mai) gibt es in Lippe kleine Lockerungen für Geimpfte und Genesene. Lipper, die schon die zweite Corona-Schutzimpfung intus- oder aber eine Corona-Infektion hinter sich haben, sind ab sofort von der Testpflicht befreit. 

Das bedeutet, dass Geimpfte und Genesene beispielsweise für einen Friseurbesuch kein negatives Corona-Testergebnis mehr mitbringen müssen. Auch an Schulen entfällt die Testflicht für vollständig Geimpfte und Genesene.

Geimpfte müssen nachweisen, dass sie seit mindestens 14 Tagen einen vollständigen Impfschutz haben. Genesene müssen ihre überstandene Corona-Infektion dagegen mit einem mindestens 28 Tage alten positiven PCR-Test nachweisen.

Der Bund will einheitliche Regeln für die beiden Gruppen auf den Weg bringen. Nach einem Entwurf des Bundesjustizministeriums sollen sich vollständig Geimpfte und Genesene dann auch nicht mehr an die lokal gelten Ausgangsbeschränkungen halten müssen.

Maskenpflicht soll dagegen weiterhin für alle gelten. Möglicherweise entscheiden Bundestag und Bundesrat noch Ende dieser Woche.

>>Alle Infos zum Coronavirus in Lippe

Corona-Schutzverordnung: Neue Lockerungen für den Kreis Lippe ab heute
Ab heute gelten im Kreis Lippe neue Lockerungen. Weil der Inzidenzwert bei uns seit fünf Tagen unter der Schwelle von 35 liegt, greift die Lockerungsstufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW. ...
Die Coronazahlen für Lippe für den 11.06.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.082 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern vier weitere Infektionen bekannt. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 254 aktive Coronafälle in Lippe...
Corona in Lippe: digitaler Corona-Impfnachweis braucht noch Zeit
Den neuen digitalen Corona-Impfnachweis gibt es vorerst noch nicht im lippischen Impfzentrum in Lemgo. Im Moment könnten in den Praxen und Impfzentren noch keine elektronischen Impfzertifikate...
Es ist amtlich: Inzidenzstufe 1 ab Samstag in Lippe
Pressemitteilung des Kreises Lippe vom 10.06.2021: Die Inzidenzstufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW tritt ab Samstag, 12. Juni, im Kreis Lippe in Kraft. Diese ist mit weiteren...
Die Coronazahlen für Lippe für den 10.06.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.078 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern acht weitere Infektionen bekannt. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 266 aktive Coronafälle in Lippe...
Corona in Lippe: Inzidenz wieder unter 35 - übermorgen weitere Lockerungen
Die Wocheninzidenz liegt heute in Lippe den fünften Werktag in Folge unter 35. Das Robert-Koch-Institut meldet aktuell für den Kreis 20,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und sieben Tage. Stellt...