Responsive image

on air: 

Mara Wedertz
---
---
Schutzmaterial-Infektion

1 weitere Coronatote in Lippe - neuer Fall in Rehaklinik in Bad Salzuflen

Im Kreis Lippe gibt es Stand heute (20.08.2020) insgesamt 869 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern (19.08.2020) vier weitere Infektionen bekannt.

786 Personen sind wieder genesen. 31 Personen sind verstorben. Im Klinikum Lippe ist eine 81-jährige Patientin, die zu den bestätigten Coronafällen zählt, gestorben.

Aktuell sind 52 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Seit dem 6. März wurden bisher 17.394 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

 

In der MEDIAN Klinik am Burggraben Bad Salzuflen gibt es einen Coronafall. Der Patient und alle weiteren Patienten, die zu den direkten Kontaktpersonen zählen, wurden auf den Stationszimmern isoliert und befinden sich damit in Quarantäne. Sie und die Mitarbeiter, die Kontakt mit der Person hatten, sind durch die Klinik abgestrichen worden, um auf das Coronavirus zu testen.

 

Statistik der Coronafälle: Zahlen in den Städten und Gemeinden im Kreis Lippe
Stand: 20. August 2020

 

Lippe

   
   

bestätigte
Infektion

wieder
genesen



Tote

 

 

 

 

869

786

31

 

 

Augustdorf

21

15

 

 

 

Bad Salzuflen

171

137

9

 

 

Barntrup

13

11

2

 

 

Blomberg

61

58

 

 

 

Detmold

159

145

4

 

 

Dörentrup

12

12

 

 

 

Extertal

22

19

3

 

 

Horn-Bad Meinberg

104

101

2

 

 

Kalletal

30

30

 

 

 

Lage

65

61

1

 

 

Lemgo

93

87

5

 

 

Leopoldshöhe

26

22

3

 

 

Lügde

9

9

 

 

 

Oerlinghausen

47

44

1

 

 

Schieder-Schwalenberg

29

29

 

 

 

Schlangen

7

6

1

 

Corona-Lage in Lippe: rund 560 Neuinfektionen - Inzidenz bei 443,8
Der Corona-Lagebericht des Kreises vom 16.05.: Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 102.759 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Freitag 558 weitere Fälle bekannt. 592 Personen sind verstorben. Seit...
Besser als geplant: Lemgo mit Millionen-Plus im Haushalt im Coronajahr 2021
In Lemgo hat die Corona-Zeit den städtischen Haushalt geheilt. Knapp zwei Millionen Euro Miese waren ursprünglich mal für das vergangene Jahr geplant, jetzt sind es fast fünfeinhalb Millionen Euro...
Coronazahlen an lippischen Schulen: Rückgang wird langsamer
Der Rückgang der Coronazahlen an Schulen in Lippe hat sich verlangsamt. Das zeigen neue Daten des Schulministeriums. Zuletzt konnten bei uns im Kreis noch rund 330 Kinder und Jugendliche aufgrund...
Die Coronazahlen für Lippe für den 13.05.2022
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 102.201 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 461 weitere Fälle bekannt. 592 Personen sind verstorben. Seit dem 6. März 2020 wurden bisher 103.510 Abstriche...
Nur noch Mini-Impfangebot des Kreises: nur samstags, nur Detmold
Der Kreis Lippe fährt sein Impfangebot weiter zurück. Ab dem Wochenende ist die Impfstelle in der Detmolder Fußgängerzone nur noch samstags geöffnet (10.00 bis 17.00 Uhr). Die Nachfrage ist weiter...
Corona in Lippe: drei weitere Todesfälle - Inzidenz bei 508,7
Der Corona-Lagebericht des Kreises vom 12.05.: Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 101.739 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 529 weitere Fälle bekannt. 592 Personen sind verstorben. Ein...