Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Ab Montag wohl wieder digitale Impfzertifikate in vielen Apotheken

Ab Montag müssten die meisten Apotheken in Lippe wieder das digitale Impfzertifikat ausstellen können.

Einige Apotheken warteten noch bis zuletzt auf ein System-Update, was auch immer was mit der eigenen Software zu tun hat, sagte uns eine Apothekerin aus Detmold. Deshalb sollte auch jeder, der ein Zertifikat braucht, erst in der eigenen Apotheke telefonisch nachfragen.

Die Ausstellung der digitalen Impfzertifikate war ja in der vergangenen Woche gestoppt worden, weil es eine Sicherheitslücke im IT-Bereich gab.

>>Alle Infos zum Coronavirus in Lippe

Impf-Appell aus dem Klinikum Lippe - viele Jüngere mit schweren Coronaerkrankungen
Lasst euch impfen! Dieser dringende Appell kommt jetzt nochmal von Medizinern aus dem Klinikum Lippe. Es sei erschreckend mit anzusehen, wie viele junge Leute mittlerweile auf den Intensivstationen...
Die Coronazahlen für Lippe für den 24.09.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 20.222 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 74 weitere Fälle bekannt. 407 Personen sind verstorben. Aktuell sind 955 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Polizei Lippe: Fotos von Impfpässen bitte nicht online stellen
Die lippische Polizei bittet uns alle, keine Fotos von unseren Impfpässen im Internet zu veröffentlichen. Wir hier bei Radio Lippe hatten ja schon über in Lippe entdeckte, gefälschte Impfpässe...
Coronalage in Lippe: Inzidenz sinkt auf 151,6 - Impfaktionen heute in Blomberg und Bad Salzuflen
Die Corona-Wocheninzidenz ist heute in Lippe weiter gesunken. Das Robert-Koch-Institut meldet für unseren Kreis knapp 152 Infektionen pro 100.000 Einwohner und sieben Tage. Gestern lag der Wert noch...
Die Coronazahlen für Lippe für den 23.09.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 20.148 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 88 weitere Fälle bekannt. 407 Personen sind verstorben. Aktuell sind 938 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Corona in Lippe: Inzidenz bei 168,6 - Bundeswehr hilft bei Kontaktnachverfolgung - Impfbus in Augustdorf
Die Bundeswehr ist zurück im Gesundheitsamt des Kreises Lippe. Ab heute helfen noch mal 20 Soldaten aus Augustdorf bei der Kontaktpersonennachverfolgung hier bei uns. Lippe hat aktuell den höchsten...