Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Corona-Impfungen für lippische Handwerksbetriebe

Lippische Handwerksbetriebe können ihre Belegschaft jetzt im Bielefelder Impfzentrum impfen lassen.

Es gibt eine Sonderimpfaktion für kleine und mittelständische Betriebe, heißt es von der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe.

Dem Handwerk hier bei uns in OWL fehle aufgrund der Betriebsgrößen oft der Zugang zu Betriebsärzten. Jetzt seien alle Handwerksbetriebe aufgefordert, auch Gebrauch von diesem Angebot zu machen. Über die Terminbuchungssoftware des Arbeiter-Samariter-Bundes OWL seien mehrere Impfaktionen freigeschaltet worden.

Die Anmeldung ist laut Handwerkskammer unkompliziert und könne auch von kleineren Betrieben schnell erledigt werden. Die Handwerkskammer erinnert auch nochmal daran, dass eine wirtschaftliche Erholung aus ihrer Sicht nur durch Impfungen erreicht werden könne.

Lippische Grundschulen "ächzen" wegen neuer NRW-Testanordnung
Nicht alle Grundschulen in Lippe können die neuesten Corona-Testvorgaben des Landes sofort umsetzen. Eine Radio Lippe-Umfrage unter Grundschulleitern zeigt: das Nachtesten bringt fast alle an die...
GEW Lippe entsetzt über NRW-Entscheidung zu Corona-Tests an Schulen
Nach dem Umschwenken des Landes bei den Corona-Tests in Grundschulen kann man das Kopfschütteln der Lehrergewerkschaft GEW in Lippe förmlich hören. Sie wirft der Landesregierung Chaos und schlechte...
Die Coronazahlen für Lippe für den 26.01.2022
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 36.702 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 329 weitere Fälle bekannt. 496 Personen sind verstorben. Aktuell sind 6.568 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
NRW: keine PCR-Doppeltests mehr an Grundschulen
In NRW und damit auch bei uns in Lippe gibt es eine Änderung bei den Corona-Testungen an Grundschulen. Nach einem positiven Pooltestergebnis ist künftig kein zweiter einzelner PCR-Test mehr nötig. Die...
Die Coronazahlen für Lippe für den 25.01.2022
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 36.373 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 250 weitere Fälle bekannt. 496 Personen sind verstorben. Ein 85-Jähriger, der das Coronavirus in sich getragen...
Dilemma mit Ankündigung: Testauswertung an lippischen Schulen fehlt
Jetzt ist es so weit: die Labore in ganz NRW kommen mit den Corona-Einzeltests nicht mehr hinterher. Vom Labor Krone in Bad Salzuflen hieß es auf Radio Lippe-Nachfrage, dass es aktuell schon positive...