Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Corona in Lippe: Probedurchlauf im Lemgoer Impfzentrum

Im Corona-Impfzentrum in der Lemgoer Phoenix-Contact-Arena hat es jetzt am Wochenende den ersten Testlauf gegeben. Dabei ging es darum, unter realen Bedingungen die Abläufe vor Ort durchzuspielen. Künftig sollen sich im Zentrum täglich bis zu 2.000 Menschen impfen lassen können.

Das passiert in sechs so genannten Impfstraßen. Nur wer einen Termin über die Kassenärztliche Vereinigung bekommen hat, darf kommen. Am Eingang wird Fieber gemessen. Danach müssen die Patienten einige Unterlagen durchlesen und ausfüllen.

Vor der eigentlichen Impfung erfolgt die Aufklärung durch einen Arzt. Nach dem Pieks bleiben die Patienten noch eine halbe Stunde, um mögliche Nebenwirkungen beobachten zu können, teilte der Kreis Lippe mit.

Plan ist, dass zuerst gefährdete Menschen in Senioreneinrichtungen durch mobile Teams geimpft werden. Voraussichtlich Anfang Januar sollen dann auch die Impfungen im Zentrum starten.

>> alle Informationen über Corona in Lippe

>> die aktuellen Zahlen für Lippe

>> unsere Hilfsseite für Lippe

Polizei Lippe: Fotos von Impfpässen bitte nicht online stellen
Die lippische Polizei bittet uns alle, keine Fotos von unseren Impfpässen im Internet zu veröffentlichen. Wir hier bei Radio Lippe hatten ja schon über in Lippe entdeckte, gefälschte Impfpässe...
Coronalage in Lippe: Inzidenz sinkt auf 151,6 - Impfaktionen heute in Blomberg und Bad Salzuflen
Die Corona-Wocheninzidenz ist heute in Lippe weiter gesunken. Das Robert-Koch-Institut meldet für unseren Kreis knapp 152 Infektionen pro 100.000 Einwohner und sieben Tage. Gestern lag der Wert noch...
Die Coronazahlen für Lippe für den 23.09.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 20.148 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 88 weitere Fälle bekannt. 407 Personen sind verstorben. Aktuell sind 938 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Corona in Lippe: Inzidenz bei 168,6 - Bundeswehr hilft bei Kontaktnachverfolgung - Impfbus in Augustdorf
Die Bundeswehr ist zurück im Gesundheitsamt des Kreises Lippe. Ab heute helfen noch mal 20 Soldaten aus Augustdorf bei der Kontaktpersonennachverfolgung hier bei uns. Lippe hat aktuell den höchsten...
Kreis Lippe: Gewerbesteuereinnahmen deutlich über Vor-Krisen-Niveau
Die Gewerbesteuereinnahmen der lippischen Städte und Gemeinden sind in diesem Jahr im Schnitt deutlich gestiegen. Im ersten Halbjahr kamen kreisweit fast 103 Millionen Euro zusammen. Das waren rund 35...
Lippe mit höchster Inzidenz in NRW - Soldaten helfen - Durchsagen in Augustdorf
Lippe ist zurück an der Spitze. Grund zur Freude ist das allerdings nicht, es geht nämlich um die Inzidenzwerte in NRW. In Lippe liegt der Wert bei 173, in NRW und auch in ganz Deutschland liegt die...