Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Corona in Lippe: Trotz Krisenjahr mehr Jobs auf dem Bau

Die Baubranche in Lippe hat dem Krisenjahr 2020 offenbar erfolgreich getrotzt. Nach Angaben der IG BAU wuchs die Zahl der Beschäftigten trotz Corona um mehr als 280 auf insgesamt gut 6.600. Damit steht die Branche besser da als andere Wirtschaftszweige.

Ohne die Jobs auf dem Bau blieb die Gesamtzahl der Beschäftigten in Lippe im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr nahezu gleich, sagt die Gewerkschaft. Sie beruft sich unter anderem auf Daten der Agentur für Arbeit. Es gebe auch in den kommenden Jahren gute Job-Perspektiven in der Bauwirtschaft.

Allein in NRW seien aktuell rund 121.000 Wohnungen zwar geplant aber noch nicht gebaut. Die Branche müsse sich mächtig ins Zeug legen, um vor allem Nachwuchskräfte zu gewinnen.

Die IG BAU fordert deshalb von der neuen Bundesregierung, für gute Arbeitsbedingungen zu sorgen und Lohndumping zu bekämpfen.

Die Coronazahlen für Lippe für den 25.10.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 21.915 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Freitag 135 weitere Fälle bekannt. 422 Personen sind verstorben. Aktuell sind 785 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Kreis Lippe: Schule beginnt für viele mit Corona-Test
Für die Schülerinnen und Schüler im Kreis Lippe ist nach zwei Wochen Herbstferien am Morgen wieder der Unterricht losgegangen. Zum Start müssen viele erstmal einen Corona-Test machen. Das betrifft...
Corona in Lippe: RKI meldet zwei weitere Todesfälle - Inzidenz steigt auf 105,8
In Lippe ist die Zahl der Corona-Infektionen heute mal wieder etwas deutlicher gestiegen. Das Robert-Koch-Institut meldet im Vergleich zu gestern 84 neue Infektionsfälle. Die Inzidenz stieg auf knapp...
Corona in Lippe: 69 neue Infektionen - Inzidenz 96,3
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 21.696 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 69 weitere Fälle bekannt. 420 Personen sind verstorben. Aktuell sind 663 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Keine weiteren "mobilen Impfaktionen" in Lippe geplant
In Lippe sind erstmal keine weiteren Impfaktionen geplant. Auf meine Nachfrage hieß es vom Kreis, dass mobile Aktionen nur im Ausnahmefall umgesetzt werden sollen. Anderswo in OWL wird allerdings...
Corona-Lage in Lippe am 20.10.: 76 weitere Infektionen - Inzidenz bei 96,8
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 21.627 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 76 weitere Fälle bekannt. 420 Personen sind verstorben. Aktuell sind 627 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...