Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Kreis Lippe: Gewerbesteuereinnahmen deutlich über Vor-Krisen-Niveau

Die Gewerbesteuereinnahmen der lippischen Städte und Gemeinden sind in diesem Jahr im Schnitt deutlich gestiegen. Im ersten Halbjahr kamen kreisweit fast 103 Millionen Euro zusammen. Das waren rund 35 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten des Krisenjahrs 2020.

Auch gegenüber dem Jahr vor der Corona-Pandemie liegen die Gewerbesteuereinnahmen in Lippe deutlich im Plus. Das geht aus neuen Zahlen der Landesstatistiker hervor. Allerdings gibt es von Ort zu Ort im Kreis deutliche Unterschiede.

Während sich die Einnahmen in Bad Salzuflen und Lügde im Vergleich zum Vorkrisenhalbjahr in etwa verdoppelt haben, liegen sie beispielsweise in Extertal, Schlangen und Barntrup noch deutlich unter dem Niveau von 2019.

Die Gewerbesteuern gehören zu den wichtigsten Einnahmequellen von Städten und Gemeinden.

Gesundheitsamt in Lippe empfiehlt Boosterimpfung
Der Kreis Lippe macht sich nochmal für die Coronaschutzimpfung stark. Die Verantwortlichen im Gesundheitsamt des Kreises raten auch dazu, die sogenannte Booster-Impfung wahrzunehmen. Bestimmten...
Corona in Lippe: die Zahlen vom 15.10. - Inzidenz 96,3
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 21.427 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 51 weitere Fälle bekannt. 418 Personen sind verstorben. Aktuell sind 756 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Corona in Lippe: Bisher gut 4.000 "Booster-Impfungen"
Bei uns im Kreis Lippe haben bisher schon gut 4.000 Menschen die dritte Impfdosis gegen das Corona-Virus bekommen. Das hat uns die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe auf Anfrage mitgeteilt....
Wieder mehr Ausbildungsverträge in Industrie und Handel in Lippe
Der Ausbildungsmarkt bei uns im Kreis Lippe erholt sich langsam. Die Industrie- und Handelskammer registrierte in diesem Jahr bis Ende September gut 1.100 neue Verträge. Das bedeutet ein Plus von...
Nur mäßiges Interesse an mobilen Impfaktionen in Augustdorf
Die zusätzliche mobile Impfaktion in Augustdorf war wohl eher ein Schlag ins Wasser. An den beiden Tagen haben insgesamt nur 138 Bürger das Angebot wahrgenommen. Wir hätten uns mehr gewünscht, sagte...
Corona in Lippe: die Zahlen vom 14.10. - Inzidenz bei 98,6
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 21.376 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 71 weitere Fälle bekannt. 418 Personen sind verstorben. Aktuell sind 789 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...