Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Lokale Eilmeldung

Fall Lügde:Erster Verdacht in 2001 jetzt ist eine Akten aufgetaucht. Mehr dazu gleich in unseren Nachrichten um 13:30Uhr.

Schutzmaterial-Infektion

Lippische Betriebe sparen nicht bei Ausbildungsplätzen

Auch, wenn viele lippische Firmen wegen der Corona-Krise im Moment erstmal andere Sorgen haben: Die IHK Lippe setzt sich dafür ein, dass das Thema Ausbildung jetzt nicht vernachlässigt wird.

Es wird wieder aufwärtsgehen, gibt sich IHK-Präsident Volker Steinbach überzeugt. Bisher scheinen die lippischen Betriebe nicht an Ausbildungsplätzen zu sparen. Laut Kammer gab es noch keinen spürbaren Anstieg bei den Vertragsauflösungen und auch das Stellenangebot sei noch nicht besonders zurückgegangen.

Sollte eine Firma im Moment Probleme haben, sei auch eine Teilzeitausbildung möglich. Außerdem könnten Betriebe, die derzeit wenig oder gar nichts zu tun haben, zeitweise Azubis an besonders ausgelastete Unternehmen abgeben.

Die Kammer bereitet sich aber auch darauf vor, wenn künftig durch die Krise Ausbildungsplätze wegen Insolvenzen verloren gehen – beispielsweise mit einer deutschlandweiten IHK-Lehrstellenbörse.

Weitere Infos zu den aufgezeigten Möglichkeiten bei Martin Raithel, Ausbildungsberater der IHK Lippe, Tel. 05231 7601-37, sowie Sebastian Prange, Projekt „Passgenaue Besetzung von Ausbildungsplätzen“, Tel. 05231 7601-78.

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona

Corona in Lippe: Mehr als 100 neue Fälle - Inzidenz 168,3
Während die Coronazahlen bundesweit gesehen abnehmen (Inzidenz 68,4/rund 4660 Neuinfektionen), geht es in Lippe auch heute (21.09.) in die andere Richtung. Das Robert-Koch-Institut meldet für unseren...
Die Coronazahlen für Lippe für den 20.09.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 19.848 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Freitag 147 weitere Fälle bekannt. 407 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1055 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Corona in Lippe: Trotz Krisenjahr mehr Jobs auf dem Bau
Die Baubranche in Lippe hat dem Krisenjahr 2020 offenbar erfolgreich getrotzt. Nach Angaben der IG BAU wuchs die Zahl der Beschäftigten trotz Corona um mehr als 280 auf insgesamt gut 6.600. Damit...
Corona in Lippe: Inzidenz heute kreisweit bei 159,7 - Augustdorf bei über 800
Die Impfmöglichkeiten in dieser Woche: Montag, 20. September, 10 bis 15 Uhr, Impfbus, Poststr. 11, 32694 Dörentrup (Rathausplatz)   Montag und Dienstag, 20. und 21. September, 10 bis 16 Uhr,...
Semesterstart: Studierende kommen zurück an die TH OWL - Wohnungen gesucht
An der Technischen Hochschule OWL kommen ab heute die Studierenden zurück. Die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters gehen los und die finden jetzt auch wieder in Präsenz statt. Damit rückt auch das...
Corona-Inzidenz-Wahnsinn in Augustdorf: Kreis und Gemeinde reagieren
Ein Corona-Inzidenzwert von über 1.000: der extrem hohe Wert in Augustdorf lässt jetzt doch noch mal Gemeinde- und Kreisverwaltung aktiv werden. Auf Radio Lippe-Nachfrage hieß es zuletzt aus Rat- und...