Responsive image

on air: 

Sven Sandbothe
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Neue Corona-Verschärfungen - heute (4.12.) Adventsimpfen in Lippe

In NRW und damit auch bei uns in Lippe haben ab heute (4.12.) nur noch Geimpfte und Genesene Zugang zum Einzelhandel. Davon ausgenommen sind Geschäfte des täglichen Bedarfs – also zum Beispiel Supermärkte oder Apotheken. Bars und Discos müssen schließen, die Weihnachtsmärkte dürfen mit 2G-Konzept geöffnet bleiben. Mehr Infos zur neuen Coronaschutzverordnung.

Wocheninzidenz heute bei 365,2

Außerdem gelten ab sofort Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte. Bleibt die Inzidenz bei uns in Lippe nachhaltig über 350, dann sind bei private Feiern von Geimpften und Genesenen drinnen nur noch maximal 50 Personen erlaubt, draußen 200 Personen.

Das RKI meldet für Lippe heute einen Inzidenzwert von 365,2.

Adventsimpfen in ausgewählten Arztpraxen

Im Kreis Lippe geht heute (04.12.) das Adventsimpfen weiter. Niedergelassene Ärzte öffnen ihre Praxen an diesem und den nächsten beiden Samstagen, um gegen das Coronavirus zu impfen. Mehr als 100 Praxen in Westfalen-Lippe beteiligen sich an der Aktion. Welche Praxen in Lippe mitmachen, das könnt ihr hier nachlesen.

>>Alle Impf-Stellen im Kreis Lippe

 

Corona in Lippe: Kreis bitte um Mithilfe bei Kontaktnachverfolgung
Die Coronazahlen schießen überall durch die Decke. Und deswegen hat der Kreis Lippe nochmal eine Bitte an uns alle: Infizierte können das lippische Gesundheitsamt unterstützen, indem sie ein...
GEW Lippe fordert mehr Schutz und einen "Plan B" für die Schulen
Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Lippe fordert von der Politik mehr Infektionsschutz in Schulen. Präsenzunterricht sei zwar die erste Wahl, aber man brauche einen Plan B, falls die...
Corona in Lippe: Inzidenz bei 473,8 - gut 300 neue Fälle
Der Lageberichtd es Kreises vom 21.1.: Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 35.567 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 306 weitere Fälle bekannt. 494 Personen sind verstorben. Aktuell sind...
Corona in Lippe: Detmolder Kita geschlossen - Handballkreis Lippe unterbricht Saison
In Lippe ist jetzt eine Kita coronabedingt geschlossen worden. In der KiTa St. Marien in Detmold wurden 15 Kinder und Erwachsene positiv auf das Coronavirus getestet. Weil auch Mitarbeiter betroffen...
Einsatz von 17 Bundeswehrsoldaten beim lippischen Gesundheitsamt verlängert
Der Kreis Lippe kann bei der Corona-Kontaktpersonen-Nachverfolgung noch länger auf die Hilfe der Bundeswehr bauen. Die Amtshilfe wurde verlängert, teilte die Pressestelle mit. Die 17 Soldaten der...
Corona-Lage im Kreis Lippe: mehr als 300 neue Fälle - Inzidenz bei 466,3
Bei den Corona-Neuinfektionen in Deutschland reißen die Negativrekorde nicht ab. Laut Robert-Koch-Institut sind innerhalb eines Tages bundesweit mehr als 133.000 Fälle hinzugekommen. Die...