Responsive image

on air: 

Christopher Menzel
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Schnelltests für jedermann in lippischen Apotheken erlaubt

Die Apotheken in Lippe dürfen Corona-Schnelltests jetzt auch an Privatpersonen verkaufen. Das hat die Bundesregierung jetzt erlaubt – ein großes „Aber“ hat der lippische Apothekensprecher Christian Schmidt aber noch: die Hersteller müssten erst noch eine Zulassung für die Tests bekommen.

Die Rechtsverordnung ist endlich da, das findet Schmidt gut. „Schnelltests, die Laien zu Hause selbst durchführen, können eine Ergänzung der Teststrategie im Kampf gegen die Pandemie sein und den Menschen ein Stück Sicherheit geben“, sagt er. Patienten müssten sich aufgrund der Zulassungsregularien aber noch ein bisschen gedulden.

Sobald die Zulassungen vorliegen, würden Apotheken in Lippe die Tests auch anbieten – und ihre Patienten dazu auch beraten. Einem positiven Test Zuhause müsse dann aber auch immer noch ein sofortiger Anruf beim Hausarzt bzw. beim Gesundheitsamt folgen.

Corona in Lippe: RKI-Inzidenzwert bei 575 - ein weiterer Todesfall
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland hat zum ersten Mal die Marke von 200.000 überschritten. Laut Robert-Koch-Institut stieg damit die bundesweite 7-Tage-Inzidenz auf 1017. Im Kreis Lippe...
Lippische Grundschulen "ächzen" wegen neuer NRW-Testanordnung
Nicht alle Grundschulen in Lippe können die neuesten Corona-Testvorgaben des Landes sofort umsetzen. Eine Radio Lippe-Umfrage unter Grundschulleitern zeigt: das Nachtesten bringt fast alle an die...
GEW Lippe entsetzt über NRW-Entscheidung zu Corona-Tests an Schulen
Nach dem Umschwenken des Landes bei den Corona-Tests in Grundschulen kann man das Kopfschütteln der Lehrergewerkschaft GEW in Lippe förmlich hören. Sie wirft der Landesregierung Chaos und schlechte...
Die Coronazahlen für Lippe für den 26.01.2022
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 36.702 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 329 weitere Fälle bekannt. 496 Personen sind verstorben. Aktuell sind 6.568 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
NRW: keine PCR-Doppeltests mehr an Grundschulen
In NRW und damit auch bei uns in Lippe gibt es eine Änderung bei den Corona-Testungen an Grundschulen. Nach einem positiven Pooltestergebnis ist künftig kein zweiter einzelner PCR-Test mehr nötig. Die...
Die Coronazahlen für Lippe für den 25.01.2022
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 36.373 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 250 weitere Fälle bekannt. 496 Personen sind verstorben. Ein 85-Jähriger, der das Coronavirus in sich getragen...