Responsive image

on air: 

Christopher Menzel
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Weitere Fälle der Britenvariante des Coronavirus in Lippe

Die britische Variante des Coronavirus hat sich weiter ausgebreitet in Lippe.

Auf Nachfrage hieß es heute Mittag (05.02.2021) vom Kreis, dass man jetzt insgesamt 16 Fälle dieser ansteckenderen Variante in Lippe entdeckt habe.

Am vergangenen Wochenende waren die ersten vier Fälle in Lippe bekannt geworden, alle weiteren standen wohl in Zusammenhang mit diesen vieren.

Der Kreis prüft gerade, ob demnächst alle positiven Coronaproben aus Lippe auf die Mutationen hin untersucht werden. Das passiert bislang noch nicht.

>>Coronavirus in Lippe

>>Wir in Lippe - der Corona-Podcast

Corona in Lippe: RKI-Inzidenzwert bei 575 - ein weiterer Todesfall
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland hat zum ersten Mal die Marke von 200.000 überschritten. Laut Robert-Koch-Institut stieg damit die bundesweite 7-Tage-Inzidenz auf 1017. Im Kreis Lippe...
Lippische Grundschulen "ächzen" wegen neuer NRW-Testanordnung
Nicht alle Grundschulen in Lippe können die neuesten Corona-Testvorgaben des Landes sofort umsetzen. Eine Radio Lippe-Umfrage unter Grundschulleitern zeigt: das Nachtesten bringt fast alle an die...
GEW Lippe entsetzt über NRW-Entscheidung zu Corona-Tests an Schulen
Nach dem Umschwenken des Landes bei den Corona-Tests in Grundschulen kann man das Kopfschütteln der Lehrergewerkschaft GEW in Lippe förmlich hören. Sie wirft der Landesregierung Chaos und schlechte...
Die Coronazahlen für Lippe für den 26.01.2022
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 36.702 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 329 weitere Fälle bekannt. 496 Personen sind verstorben. Aktuell sind 6.568 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
NRW: keine PCR-Doppeltests mehr an Grundschulen
In NRW und damit auch bei uns in Lippe gibt es eine Änderung bei den Corona-Testungen an Grundschulen. Nach einem positiven Pooltestergebnis ist künftig kein zweiter einzelner PCR-Test mehr nötig. Die...
Die Coronazahlen für Lippe für den 25.01.2022
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 36.373 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 250 weitere Fälle bekannt. 496 Personen sind verstorben. Ein 85-Jähriger, der das Coronavirus in sich getragen...