Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

48 Coronavirus-Mutationen in Lippe nachgewiesen

Die oft leicht steigende Inzidenz wird momentan ja fast überall auf die sich schneller ausbreitenden Corona-Mutationen zurückgeführt.

Übers Wochenende und zu Wochenbeginn lag der Anteil der Mutationen an den positiven Tests in Lippe bei fast 15 Prozent. Und es sind auch nicht alle positiven Tests, die in Lippe auf Mutationen hin untersucht werden.

Insgesamt ist jetzt 46 Mal die britische und zwei Mal die südafrikanische Variante in Lippe nachgewiesen worden.